Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kontumaz
(recht.allgemein.prozess)
    

Mit Kontumaz (lat. contumax unbeugsam) bezeichnete man frher das Nichterscheinen des Klgers/Beklagten zur Gerichtsverhandlung. Im Zivilprozess wurde dann und wird heute immer noch ein Versumnisurteil erlassen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise