Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kleinzitat
( und recht.zivil.materiell.sonder.urheber)
    

Von einem Kleinzitat spricht man, wenn in einem selbstndigen Stellen aus einem anderen Werk wiedergegeben werden. Das Kleinzitat ist gem 51 Nr. 2 UrhG zulssig, wenn 1. ein Zitatzweck gegeben ist und 2. der Umfang des Zitats dem Zweck entspricht.

Dabei kommt als Zweck grundstzlich der Beleg von Meinungen oder die Erluterung von Dargestelltem in Betracht. Nicht ausreichend ist ein sog. "Schmuckzweck", d.h. die Wiedergabe einer Werkstelle zur Ausschmckung eines anderen Werkes, wie das z.B. als Lebensmotto auf einer Homepage.

Auf diesen Artikel verweisen: Zitate/zitieren/Zitierrecht