Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
kleine Inhaberpapiere
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Als kleine Inhaberpapiere werden Inhaberpapiere bezeichnet, die das Rechtsverhltnis und den Aussteller nur unvollstndig angeben. Auf kleine Inhaberpapiere sind gem 807 BGB die Regeln ber Inhaberschuldverschreibungen teilweise anzuwenden (so: 793 Abs. 1 BGB, 794, 796, 797 BGB).

Beispiele fr kleine Inhaberpapiere: Fahrkarten, Eintrittskarten, Essensmarken.

Von den kleinen Inhaberpapieren sind zu unterscheiden:die einfachen Beweispapiere (z.B. die Quittung), die Ersatzmittel fr Geld (z.B. Briefmarken [strittig]) und die Legitimationspapiere. Fr das Vorliegen eines kleinen Inhaberpapiers ist entscheidend, dass sich aus Gesetz, Verkehrssitte oder Auslegung ergibt, dass der Glubiger dem Inhaber der Urkunde verpflichtet sein soll.

Auf diesen Artikel verweisen: Briefmarke * Inhaberkarten/Inhabermarken