Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kinderbonus
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.steuer)
    

Mit Kinderbonus wird die Einmalzahlung im April 2009 nach 66 Abs. 1 S. 2 EStG bzw. 6 Abs. 3 Bundeskindergeldgesetz i.H.v. 100,- pro kindergeldberechtigtem Kind bezeichnet. Der Kinderbonus wurde mit dem Gesetz zur Sicherung von Beschftigung und Stabilitt in Deutschland eingefhrt.

Gleichzeitig wurde das "Gesetz zur Nichtanrechnung des Kinderbonus" geschaffen, dass nur aus der Regelung besteht, dass der einmalige Kinderbonus nicht auf Sozialleistungen und Unterhaltsleistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz anzurechnen ist.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise