Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Irrtum ber Entschuldigungsgrnde
(recht.straf.at)
    

Bei einem Irrtum ber Entschuldigungsgrnde ist zu unterscheiden, ob der Tter 1. irrtmlich einen nicht anerkannten Entschuldigungsgrund annimmt oder dessen Grenzen verkennt, 2. unvermeidbar sich ber das Vorliegen von Tatsachen irrt, die im Falle ihres Vorliegens zu einer Entschuldigung fhren wrden, oder 3. sich vermeidbar irrt.

Im ersten Fall verneint die h.M. jede Relevanz des Irrtums. Im zweiten Fall entfllt gem 35 Abs. 2 StGB die Schuld und im dritten Fall wird der Tter bestraft, die Strafe ist aber zu mildern ( 35 Abs. 2 S. 2 StGB).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise