Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Irredenta
(recht.geschichte)
    

Mit Irredenta (ital. unerlste Gebiete) weden aus Sicht einer Nation im Ausland liegende Gebiete bezeichnet, auf die man Anspruch wegen dort lebenden Angehrigen des eigenen Volkes erhebt.

Beispiel Aus der Sicht deutscher Patrioten waren 1848/49 das Elsa (Frankreich) und Schleswig-Holstein (Dnemark) Irredenta

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise