Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Insolvenzordnung (InsO)
(recht.zivil.materiell.insolvenz)
    

Die InsO ist ein Gesetz, das dazu dient, dass restliche Vermgen eines insolventen Schuldners durch Verwertung zur gleichmigen Befriedigung der Glubiger zu nutzen ( 1 S. 1 InsO).

Darberhinaus soll dem redlichen Schuldner die Mglichkeit gegeben werden sich von seinen restlichen Verbindlichkeiten zu befreien ( 1 S. 2 Inso).

Die InsO lste mit ihrem Inkrafttreten die Konkursordnung ab.

Auf diesen Artikel verweisen: Einzelvollstreckung/Gesamtvollstreckung * InsO * InsO * InsO * Konkursordnung