Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Insolvenzfhigkeit
(recht.zivil.materiell.insolvenz)
    

Von der Insolvenzfhigkeit eines Schuldners spricht man, wenn ber sein Vermgen grundstzlich die Insolvenz erffnet werden kann.

Insolvenzfhig sind alle natrliche Personen, alle juristischen Personen und die offene Handelsgesellschaft (OHG), die Kommanditgesellschaft (KG), die Partnerschaftsgesellschaft, die Gesellschaft brgerlichen Rechts (GbR), der Nachlass, das Gesamtgut einer ehelichen Gtergemeinschaft ( 11 InsO).

Nicht insolvenzfhig sind damit Innengesellschaften, z,B. die stille Gesellschaft.

Auf diesen Artikel verweisen: Insolvenzverfahren