Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Inquisitionsprozess
(recht.straf.prozess und recht.geschichte.ma)
    

Strafprozessrecht

Mit Inquisitionsprozess wird ein Strafprozess bezeichnet, bei dem die gerichtliche Strafverfolgung nicht durch den Verletzten sondern vom Staat betrieben wird. Siehe auch unter Inquisitionsprinzip. Gegenbegriff ist der Akkusationsprozess.

Rechtsgeschichte

Mit Inquisition werden auch die im Mittelalter begonnen und bis in die Neuzeit von der katholischen Kirche unter Anwendung von Folter durchgefhrten Prozesse bezeichnet, mit denen Ketzer und Hexen bestraft wurden.

Auf diesen Artikel verweisen: Inquisitionsprinzip * Akkusationsprozess