Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Inkompatibilitt
(recht.oeffentlich.staat)
    

Von Inkompatibilitt spricht man, wenn die Ausbung eines Amtes der gleichzeitigen Ausbung eines anderen Amtes entgegensteht. So kann z.B. ein aktiver Beamter nicht Bundestagsmitglied sein. Die Inkompatibilitt ist eine Ausformung des Prinzips der Gewaltenteilung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise