Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Imponderabilien
(recht.allgemein.latein)
    

Mit Imponderabilien werden im Recht die >unwgbaren Stoffe des 906 BGB bezeichnet.

Beispiele: Gase, Dmpfe, Gerche, Rauch, Ru, Wrme, Gerusche und Erschtterungen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise