Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Immobilien/Immobiliarsachenrecht
(recht.zivil.materiell.sachen)
    

Mit Immobilien werden die nichtbeweglichen Sachen bezeichnet. D.h. Grundstcke und Huser. Entsprechend ist das Immobilarsachenrecht, das Sachenrecht der unbeweglichen Sachen.

Auf diesen Artikel verweisen: Publizittsgrundsatz im Sachenrecht * title (to land) * deed (of cession) * Mobilien