Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Hochzeitsschmuck, Herausgabe
(recht.zivil.materiell.familie)
    

Insbesondere bei Hochzeiten im trkischen Kulturkreis ist es blich, dass die Braut Hochzeitsschmuck im erheblichen Umfang geschenkt bekommt. Die Rechtsprechung geht davon aus, dass der Schmuck Eigentum der Braut wird.

Ein Herausfordern von den Schwiegereltern ist nur bei grobem Undank mglich. Die Trennung/Scheidung gengt dafr nicht, ebenso liegt kein Wegfall der Geschftsgrundlage vor, da nach trkischer Tradition der Schmuck der Absicherung der Braut dienen im Scheidungsfall dienen soll (LG Limburg v. 12. Mrz 2012 Az. 2 O 384/109).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise