Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
145 HGB [Liquidation]
(gesetz.hgb.buch-2.abschnitt-1.titel-5)
<< >>
    

(1) Nach der Auflsung der Gesellschaft findet die Liquidation statt, sofern nicht eine andere Art der Auseinandersetzung von den Gesellschaftern vereinbart oder ber das Vermgen der Gesellschaft das Insolvenzverfahren erffnet ist.

(2) Ist die Gesellschaft durch Kndigung des Glubigers eines Gesellschafters oder durch die Erffnung des Insolvenzverfahrens ber das Vermgen eines Gesellschafters aufgelst, so kann die Liquidation nur mit Zustimmung des Glubigers oder des Insolvenzverwalters unterbleiben; ist im Insolvenzverfahren Eigenverwaltung angeordnet, so tritt an die Stelle der Zustimmung des Insolvenzverwalters die Zustimmung des Schuldners.

(3) Ist die Gesellschaft durch Lschung wegen Vermgenslosigkeit aufgelst, so findet eine Liquidation nur statt, wenn sich nach der Lschung herausstellt, da Vermgen vorhanden ist, das der Verteilung unterliegt.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise