Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Heinrich V (Salier)
(recht.geschichte.11 und recht.geschichte.12)
    

Heinricht V, geb. 1086 gest. 23.5.1125 war der Sohn von Heinrich IV. Seit 1098 regierter er gemeinsam mit seinem Vater, aber 1106 war er rmisch-deutscher Knig und ab 1111 Kaiser des heiligen rmischen Reichs deutscher Nation.

Unter ihm wurde der von seinem Vater begonnene Investiturstreit mit dem Wormser Konkordat beigelegt.

Auf diesen Artikel verweisen: Salierzeit/Salier * Wormser Konkordat