Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
13 GVG
(gesetz.gvg)
<< >>
    

Vor die ordentlichen Gerichte gehren alle brgerlichen Rechtsstreitigkeiten und Strafsachen, fr die nicht entweder die Zustndigkeit von Verwaltungsbehrden oder Verwaltungsgerichten begrndet ist oder auf Grund von Vorschriften des Bundesrechts besondere Gerichte bestellt oder zugelassen sind.

Auf diesen Artikel verweisen: Abgrenzung ordentliche Gerichtsbarkeit zu Verwaltungsgerichtsbarkeit * wichtige prozessuale Normen