Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
35 GnotKG Grundsatz
(gesetz.gnotkg.kapitel-1.abschnitt-7.unterabschnitt-1)
<< >>
    

(1) In demselben Verfahren und in demselben Rechtszug werden die Werte mehrerer Verfahrensgegenstnde zusammengerechnet, soweit nichts anderes bestimmt ist.

(2) Der Geschftswert betrgt, wenn die Tabelle A anzuwenden ist, hchstens 30 Millionen Euro, wenn die Tabelle B anzuwenden ist, hchstens 60 Millionen Euro, wenn kein niedrigerer Hchstwert bestimmt ist.


Anmerkung: Sind mehrere Verfahrensgegenstnde mit gleichem Gebhrensatz in einer Urkunde zusammengefasst, wird der Wert addiert und die Gebhr aus diesem Wert berechnet.

Sind mehrere Verfahrensgegenstnde mit unterschiedlichem Gebhrensatz in einer Urkunde zusammengefasst, wird gem 94 Abs. 1 abgerechnet.

Sind mehrere Verfahrgensgegenstnde wegen gem 109 als derselbe Gegenstand behandelt und es fallen bei getrennter Behandlung unterschiedliche Gebhrenstze an, wird gem 94 Abs. 2 abgerechnet.

Auf diesen Artikel verweisen: Prfungsschema GNotKG