Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
73 GmbhG Sperrjahr
(gesetz.gmbhg.abschnitt-5)
<< >>
    

(1) Die Verteilung darf nicht vor Tilgung oder Sicherstellung der Schulden der Gesellschaft und nicht vor Ablauf eines Jahres seit dem Tage vorgenommen werden, an welchem die Aufforderung an die Glubiger ( 65 Abs. 2) in den Gesellschaftsblttern erfolgt ist.

(2) Meldet sich ein bekannter Glubiger nicht, so ist der geschuldete Betrag, wenn die Berechtigung zur Hinterlegung vorhanden ist, fr den Glubiger zu hinterlegen. Ist die Berichtigung einer Verbindlichkeit zur Zeit nicht ausfhrbar oder ist eine Verbindlichkeit streitig, so darf die Verteilung des Vermgens nur erfolgen, wenn dem Glubiger Sicherheit geleistet ist.

(3) Liquidatoren, welche diesen Vorschriften zuwiderhandeln, sind zum Ersatz der verteilten Betrge solidarisch verpflichtet. Auf den Ersatzanspruch finden die Bestimmungen in 43 Abs. 3 und 4 entsprechende Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise