Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
24 GmbHG Aufbringung von Fehlbetrgen
(gesetz.gmbhg.abschnitt-2)
<< >>
    

Soweit eine Stammeinlage weder von den Zahlungspflichtigen eingezogen, noch durch Verkauf des Geschftsanteils gedeckt werden kann, haben die brigen Gesellschafter den Fehlbetrag nach Verhltnis ihrer Geschftsanteile aufzubringen. Beitrge, welche von einzelnen Gesellschaftern nicht zu erlangen sind, werden nach dem bezeichneten Verhltnis auf die brigen verteilt.

Auf diesen Artikel verweisen: 1822 BGB Genehmigung fr sonstige Geschfte