Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
2 GmbHG Form des Gesellschaftsvertrags
(gesetz.gmbhg.abschnitt-1 und recht.notar.gesetz.gmbhg.abschnitt-1)
<< >>
    

(1) Der Gesellschaftsvertrag bedarf notarieller Form. Er ist von smtlichen Gesellschaftern zu unterzeichnen.

(1a) Die Gesellschaft kann in einem vereinfachten Verfahren gegrndet werden, wenn sie hchstens drei Gesellschafter und einen Geschftsfhrer hat. Fr die Grndung im vereinfachten Verfahren ist das in der Anlage bestimmte Musterprotokoll zu verwenden. Darber hinaus drfen keine vom Gesetz abweichenden Bestimmungen getroffen werden. Das Musterprotokoll gilt zugleich als Gesellschafterliste. Im brigen finden auf das Musterprotokoll die Vorschriften dieses Gesetzes ber den Gesellschaftsvertrag entsprechende Anwendung.

(2) Die Unterzeichnung durch Bevollmchtigte ist nur auf Grund einer notariell errichteten oder beglaubigten Vollmacht zulssig.


Die Errichtung einer Ein-Mann-GmbH mittels Vollmacht verstt ist gem 180 BGB nicht zulssig.

Auf diesen Artikel verweisen: 8 GmbHG Inhalt der Anmeldung