Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Art. 32 GG
(gesetz.gg)
<< >>
    

(1) Die Pflege der Beziehungen zu auswrtigen Staaten ist Sache des Bundes.

(2) Vor dem Abschluss eines Vertrages, der die besonderen Verhltnisse eines Landes berhrt, ist das Land rechtzeitig zu hren.

(3) Soweit die Lnder fr die Gesetzgebung zustndig sind, knnen sie mit Zustimmung der Bundesregierung mit auswrtigen Staaten Vertrge abschlieen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise