Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Art. 5 GG [Meinungsfreiheit]
(gesetz.gg)
<< >>
    

(1) Jeder hat das Recht seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu uern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugnglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewhrleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persnlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

Auf diesen Artikel verweisen: Meinungsfreiheit * Strafgefangenentscheidung * allgemeines Gesetz iSv Art. 5 Abs. 2 GG/Sonderrechtslehre * Jedermannsrechte * Jedermannsrechte * Lth-Urteil * Deutschenrechte * Rundfunkfreiheit * Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen * Grundrechtsschranken * Grundrechte * Grundrechte * Grundrechte * Grundrechte * Grundrechte * Grundrechte * Zensur * Kunstfreiheit/Kunst/Kunstbegriffe