Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Art. 2 GG [allgemeine Handlungsfreiheit]
(gesetz.gg)
<< >>
    

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seine Persnlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmige Ordnung oder das Sittengesetz verstt.

(2) Jeder hat das Recht auf Leben und krperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur aufgrund eines Gesetzes eingegriffen werden.

Auf diesen Artikel verweisen: Freiheit, persnliche * Freiheitsrechte * Elfes-Urteil * Jedermannsrechte * Jedermannsrechte * negatives Recht/Abwehrrecht * Regelungsvorbehalt/Eingriffsvorbehalt * informationelle Selbstbestimmung * Deutschenrechte * Grundrechte * Grundrechte * Freiheitsentziehung/Freiheitsentzug