Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
gezeichnetes Kapital
(recht.zivil.materiell.bt.gesellschaft)
    

Mit gezeichnetem Kapital (= Haftungskapital) wird bei einer Kapitalgesellschaft das Kapital bezeichnet, auf das die Haftung der Gesellschafter fr die Verbindlichkeiten der Gesellschaft beschrnkt ist ( 272 HGB). Das gezeichnete Kapital ist identisch mit dem Grundkapital.

Beispiel: Die B-GmbH wird mit 25.000,- Euro Stammkapital gegrndet. Die Anteile halten fnf Gesellschafter jeweils in Hhe von 5.000,- Euro. Zur Grndung zahlen sie jeder die Hlfte ein, so dass die GmbH ber 12.500 Euro verfgt. Als erstes nehmen sie ein kurzfristiges Darlehen in Hhe von 20.000,- Euro auf. Nach drei Verlustjahren wird das Darlehen fllig, das Vermgen der GmbH beluft sich aber nur noch auf 5.000,- Euro. Da das Haftungskapital 25.000,- betrgt und noch 12.500 Euro ausstehen, haften die Gesellschafter bis zu der Grenze von 12.500 Euro mit ihrem Privatvermgen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise