Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
gesetzlicher Zinsatz
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit gesetzlicher Zinssatz wird der Zinssatz bezeichnet der gilt, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Er ist in 246 BGB geregelt und liegt bei 4 %.

Vom gesetzlichen Zinssatz ist der Basiszinssatz gem 247 BGB zu unterscheiden, der z.B. gem 248 BGB bei Verzug geschuldet wird.

Auf diesen Artikel verweisen: Verbraucherdarlehen