Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Geschftsmige Teledienste i.S.d. TDG
(it.recht)
    

Da es an einer gesetzlichen Definition fehlt ist der Begriff umstritten. Vertreten wird:

Gem der Gesetzesbegrndung zum TDG, und der Definition fr geschftsmige Erbringung im TKG, seien geschftsmig alle Angebote, "die aufgrund nachhaltiger Ttigkeit mit oder ohne Gewinnerzielungsabsicht erbracht" wrden.

Nach a.A. wenn der Anbieter in der Absicht handele, nachhaltig Einnahmen zu erzielen oder die nachhaltige Erzielung von Einnahmen unter Zuhilfenahme von Telediensten zu frdern.

Vergleiche hierzu auch den Artikel zur Frage der geschftlichen Nutzung von Domains.

Auf diesen Artikel verweisen: Anbieterkennzeichung/Impressumspflicht