Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
gerichtlich geltend gemacht/gerichtliche Geltendmachung
(recht.zivil.materiell)
    

Wenn das BGB einen davon spricht, dass ein Anspruch fr bestimmte Wirkungen gerichtlich geltend gemacht worden sein muss (z.B. in 801 BGB) , dann ist der Zeitpunkt auf den es ankommt die Rechtshngigmachung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise