Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (3)
Genossenschaft/eingetragene Genossenschaft (eG)
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.gesellschaft)
(engl. cooperative association )
    

Mit Genossenschaft wird eine im Genossenschaftsgesetz geregelte Form der juristischen Person bezeichnet, deren Zweck es ist, den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Mitglieder (= Genossen) oder deren soziale oder kulturelle Belange durch gemeinschaftlichen Geschftsbetrieb zu frdern ( 1 Abs. 1 GenG).

Von einer eingetragenen Genossenschaft spricht man, wenn eine Genossenschaft gem 1 GenG in das Genossenschaftsregister eingetragen wurde. Die Eintragung ist konstitutive Voraussetzung fr die Anwendung der gem dem Genossenschaftsgesetz vorgesehenen Rechte ( 1 GenG).

Beispiel: Eine Genossenschaft ist die Sparda-Bank Hessen eG. Die Leistungen kann nur in Anspruch nehmen, wer als Genosse einen Anteil an der Bank hlt. Gem Satzung ist die Aufgabe der Sparda-Bank Hessen eG, die wirtschaftliche Frderung und Betreuung der Mitglieder.

Auf diesen Artikel verweisen: Juristische Personen des Privatrechts * eingetragene Genossenschaft (eG) * Aufsichtsrat * eG * Genossenschaft/eingetragene Genossenschaft (eG) * Schulze-Delitzsch, Hermann * cooperative association * Konsumgenossenschaft