Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Gehalt/Lohn
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.arbeit)
    

Mit Gehalt wird der Entgeltanspruch eines Angestellten bezeichnet, whrend der Entgeltanspruch von Arbeitern Lohn genannt wird.

Gab es frher aufgrund dieses Unterschieds Ungleichbehandlungen, so sind diese mittlerweile vom Gesetzgeber als berholt erkannt und beseitigt worden. Z.B. wurde das "Lohnfortzahlungsgesetz" durch das "Entgeltfortzahlungsgesetz" ersetzt.

Auf diesen Artikel verweisen: Umgruppierung/Abgruppierung * Lohn