Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
14 GBO
(gesetz.gbo.abschnitt-1)
<< >>
    

Die Berichtigung des Grundbuchs durch Eintragung eines Berechtigten darf auch von demjenigen beantragt werden, welcher auf Grund eines gegen den Berechtigten vollstreckbaren Titels eine Eintragung in das Grundbuch verlangen kann, sofern die Zulssigkeit dieser Eintragung von der vorgngigen Berichtigung des Grundbuchs abhngt.

Auf diesen Artikel verweisen: 22 GBO [Wegfall Bewilligung bei Berichtigung]