Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
50 FamGKG Versorgungsausgleichssachen
(gesetz.famgkg.)
<< >>
    

(1) In Versorgungsausgleichssachen betrgt der Verfahrenswert fr jedes Anrecht 10 Prozent, bei Ausgleichsansprchen nach der Scheidung fr jedes Anrecht 20 Prozent des in drei Monaten erzielten Nettoeinkommens der Ehegatten. Der Wert nach Satz 1 betrgt insgesamt mindestens 1 000 Euro.

(2) In Verfahren ber einen Auskunftsanspruch oder ber die Abtretung von Versorgungsansprchen betrgt der Verfahrenswert 500 Euro.

(3) Ist der nach den Abstzen 1 und 2 bestimmte Wert nach den besonderen Umstnden des Einzelfalls unbillig, kann das Gericht einen hheren oder einen niedrigeren Wert festsetzen.

Auf diesen Artikel verweisen: Kostenstreitwert, Einzelflle