Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Exkommunikation
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.kirche)
    

Mit Exkommunikation wird der Ausschluss eines Glubigen aus der Kirchengemeinschaft bezeichnet.

Beispiel: Der Staatsrechtler Carl Schmitt wurde von der katholischen Kirche exkommuniziert, weil er ohne von seiner ersten Frau kirchlich geschieden worden zu sein, ein zweites Mal heiratete.

Auf diesen Artikel verweisen: Schmitt, Carl