Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Umfang der Vertretungsmacht beim eingetragenen Verein
(recht.zivil.materiell.at und recht.zivil.materiell.schuld.bt.gesellschaft)
    

Gem 26 Abs. 2 S. 1 grundstzlich unbeschrnkt gerichtlich und auergerichtlich. 1. Ausnahme: nicht fr Geschfte die fr Dritte erkennbar auerhalb des Vereinszwecks liegen (z.T. bestritten). 2. Ausnahme: Nicht im Bereich von 32 BGB, d.h. bei Angelegenheiten des Grundverhltnis mu die Mitgliederversammlung entscheiden. /p>

Gem 26 Abs.2 S. 2 ist eine ausdrckliche Beschrnkung durch die Satzung mit Wirkung gegen Dritte mglich. Bei eingetragenen Vereinen ist aber fr die Wirksamkeit gegen Dritte die Eintragung der Beschrnkung in das Vereinsregister notwendig (negative Publizitt des Vereinsregisters).

Auf diesen Artikel verweisen: eingetragener Verein (e.V.)/rechtsfhiger Verein