Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Ersitzung/usucapio
(recht.zivil.materiell.sachen)
(engl. usucaption/usucapion)
    

Mit Ersitzung bezeichnet man den Eigentumserwerb durch langjhrigen Besitz. Die Ersitzung ist auch im rmischen Recht unter dem Begriff usucapio bekannt.

Gem 937ff BGB kann man an einer Sache die im Eigentum eines anderen steht, das Eigentum erwerben, wenn man die Sache fr 10 Jahre im Eigenbesitz hat.

Auf diesen Artikel verweisen: lex Julia et Plautia * possessio civilis * Rechtshngigkeit, Zivilprozess * praescriptio acquisitiva/praescriptio extinctiva * justus titulus * adverse possession * usucaption/usucapion * Eigenbesitz * res habilis, titulus, fides, possessio, tempus