Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Ersetzungsbefugnis/facultas alternativa
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Von einer Ersetzungsbefugnis (= facultas alternativa) spricht man, wenn der Schuldner einen Teil oder die ganze Schuld, durch die Hingabe eines anderen Gegenstandes ersetzen kann.

A kauft bei B einen Neuwagen und bekommt zugesichert, dass der Hndler wenn A will den gebrauchten Pkw des A in Zahlung nimmt.

Auf diesen Artikel verweisen: Wahlschuld/Alternativobligation