Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Einlassungsfrist
(recht.zivil.formell.prozess)
    

Mit Einlassungsfrist wir der Zeitraum bezeichnet, der zwischen Zustellung der Klage und der mndlichen Verhandlung liegt. Gem 274 Abs. 3 betrgt die Einlassungsfrist mindestens zwei Wochen. Davon zu unterscheiden ist die Ladungsfrist.

Auf diesen Artikel verweisen: Ladungsfrist