Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Ehezeitende
(recht.zivil.materiell.familie)
    

Das Ende der Ehezeit ergibt sich aus dem Zeitpunkt der Zustellung des Scheidungsantrags an den Gegner ( 3 VersausglG). Es unterliegt nicht der Dispositionsbefugniss der Gatten (BGH FamRZ 2013, 1361).

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise