Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Ehelichkeitserklrung/Ehelichkerklrung
(recht.zivil.materiell.familien)
    

Mit Ehelichkeitserklrung wird die Legitimation nichtehelicher Kinder bezeichnet. Im deutschen Recht (hier BGB) ist die Ehelichkeitserklrung durch die Anerkennung der Vaterschaft ersetzt worden.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise