Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Drosten
(recht.geschichte.15)
    

Als Drosten werden im Mikttelalter von einem Frsten auf den Burgen des Landes eingesetzte Oberbefehlshaber der Burgbesatzung bezeichnet.

Beispiel: Graf in Ostfriesland Ulrich Cirksena seit 1464 verwaltete sein Land durch Drosten

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise