Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (1)
Drakon/drakonische Strafe
(recht.geschichte.gr)
    

Altgriechischer Jurist. Um 621 v. Christus. Wurde bekannt durch das von ihm entwickelte Gesetzbuch, das sehr harte Strafen enthielt, vermutlich aber auch einen Fortschritt fr das Recht, z.B. durch Abschaffung der Blutrache, bedeutete. Von diesem Gesetz Drakons kommt die sprichwrtliche Bezeichnung "drakonische Strafe" oder "drakontische Strafe" her.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise