Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Doppelexequierung
(recht.zivil.formell.prozess.eu)
    

Von einer Doppelexequierung spricht man, wenn die Anerkennung oder Vollstreckbarkeitserklrung einer anderen drittstaatlichen Entscheidung anerkannt oder fr vollstreckbar erklrt werden soll. Gem EuGVVO ist eine Doppelexequierung nicht mglich. Anerkennungen oder Vollstreckbarkeitserklrungen fallen nicht unter 32 EuGVVO.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise