Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Defensivnotstand/aggressiver Notstand
(recht.straf.at.notstand)
    

Von einem Defensivnotstand spricht man, wenn der Verteidigende in die Gtersphre des Angreifers eingreift (A reisst eine Latte vom Zaun des B um sich gegen dessen Hund zu wehren). Von einem aggressiven Notstand wenn der Verteidigende zur Abwehr in die Gtersphre eines unbeteiligten Dritten eingreift (Beispiel: A reisst zur Verteidigung vor dem Hund des B eine Latte von dem Zaun des C).

Eine aggressive Notwehr gibt es nicht. Die Notwehr darf sich immer nur gegen den Angreifer richten.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise