Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Deeplink, Rechtsfragen
(it.recht)
    

Der BGH hat in dem Urteil v. 17.07.2003 (Az: I ZR 259/00; Pressemitteilung 96/03) entschieden, da das Setzen sog. Deeplinks nicht gegen die urheberrechtlichen Befugnisse der verlinkten Anbieter verstt. Auch eine unlautere Ausbeutung der Leistungen der Anbieter durch das Setzen von Deeplinks wurde abgelehnt.

Offen gelassen hat der BGH allerdings ausdrcklich die Frage eines Urheberrechtsverstoes, "wenn der Linksetzende dazu technische Sperren umgehe" (Zitat aus Pressemitteilung 96/03 des BGH).

Auf diesen Artikel verweisen: Paperboy-Urteil * Links, Rechtsfragen * Deeplink/Deep-Link