Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Artikel 45
(gesetz.cisg)
<< >>
    

(1) Erfllt der Verkufer eine seiner Pflichten nach dem Vertrag oder diesem bereinkommen nicht, so kann der Kufer

  1. die in Artikel 46 bis 52 vorgesehenen Rechte ausben;
  2. Schadenersatz nach Artikel 74 bis 77 verlangen.

(2) Der Kufer verliert das Recht, Schadenersatz zu verlangen, nicht dadurch, dass er andere Rechtsbehelfe ausbt.

(3) bt der Kufer einen Rechtsbehelf wegen Vertragsverletzung aus, so darf ein Gericht oder Schiedsgericht dem Verkufer keine zustzliche Frist gewhren.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise