Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Bremer Tabelle
(recht.)
    

Als Bremer Tabelle wird eine Aufstellung von Zuschlgen auf Nettoeinkommen zur fiktiven Berechnung von Bruttogehltern als Grundlage fr die Altersvorgeunterhaltsberechnung bezeichnet.

Auszug (Stand 1.1.2009):

1,- bis 825,-13 %
826,- bis 875,-14 %
876,- bis 915,-15 %
916,- bis 950,-16 %
951,- bis 985,-17 %
986,- bis 1.025,-18 %
1.026,- bis 1.060,-19 %
1.061,- bis 1.095,-20 %
1.096,- bis 1.120,-21 %
(..)(...)
ab 9.186,-75 %

D.h. hat ein Unterhaltsberechtigter einen Anspruch auf 1.100,- Euro, so sind 21 % aufzuschlagen um zum fiktiven Bruttoeinkommen als Basis fr die Altersvorsorgeunterhaltsberechnung zu kommen (1.100 + 1.100*21/100 = 1331).

Auf diesen Artikel verweisen: Altersvorsorgeunterhalt