Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
2340 BGB Geltendmachung der Erbunwrdigkeit durch Anfechtung
(gesetz.bgb.buch-5.abschnitt-6)
<< >>
    

(1) Die Erbunwrdigkeit wird durch Anfechtung des Erbschaftserwerbs geltend gemacht.

(2) Die Anfechtung ist erst nach dem Anfall der Erbschaft zulssig. Einem Nacherben gegenber kann die Anfechtung erfolgen, sobald die Erbschaft dem Vorerben angefallen ist.

(3) Die Anfechtung kann nur innerhalb der in 2082 bestimmten Fristen erfolgen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise