Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
2201 BGB Unwirksamkeit der Ernennung
(gesetz.bgb.buch-5.abschnitt-3.titel-6)
<< >>
    

Die Ernennung des Testamentsvollstreckers ist unwirksam, wenn er zu der Zeit, zu welcher er das Amt anzutreten hat, geschftsunfhig oder in der Geschftsfhigkeit beschrnkt ist oder nach 1896 zur Besorgung seiner Vermgensangelegenheiten einen Betreuer erhalten hat.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise