Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
2138 BGB Beschrnkte Herausgabepflicht
(gesetz.bgb.buch-5.abschnitt-3.titel-3)
<< >>
    

(1) Die Herausgabepflicht des Vorerben beschrnkt sich in den Fllen des 2137 auf die bei ihm noch vorhandenen Erbschaftsgegenstnde. Fr Verwendungen auf Gegenstnde, die er infolge dieser Beschrnkung nicht herauszugeben hat, kann er nicht Ersatz verlangen.

(2) Hat der Vorerbe der Vorschrift des 2113 Abs. 2 zuwider ber einen Erbschaftsgegenstand verfgt oder hat er die Erbschaft in der Absicht, den Nacherben zu benachteiligen, vermindert, so ist er dem Nacherben zum Schadensersatz verpflichtet.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise