Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
2126 BGB Auerordentliche Lasten
(gesetz.bgb.buch-5.abschnitt-3.titel-3)
<< >>
    

Der Vorerbe hat im Verhltnis zu dem Nacherben nicht die auerordentlichen Lasten zu tragen, die als auf den Stammwert der Erbschaftsgegenstnde gelegt anzusehen sind. Auf diese Lasten findet die Vorschrift des 2124 Abs. 2 Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise