Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
1926 BGB Gesetzliche Erben dritter Ordnung
(gesetz.bgb.buch-5.abschnitt-1)
<< >>
    

(1) Gesetzliche Erben der dritten Ordnung sind die Groeltern des Erblassers und deren Abkmmlinge.

(2) Leben zur Zeit des Erbfalls die Groeltern, so erben sie allein und zu gleichen Teilen.

(3) Lebt zur Zeit des Erbfalls von einem Groelternpaar der Grovater oder die Gromutter nicht mehr, so treten an die Stelle des Verstorbenen dessen Abkmmlinge. Sind Abkmmlinge nicht vorhanden, so fllt der Anteil des Verstorbenen dem anderen Teil des Groelternpaars und, wenn dieser nicht mehr lebt, dessen Abkmmlingen zu.

(4) Lebt zur Zeit des Erbfalls ein Groelternpaar nicht mehr und sind Abkmmlinge der Verstorbenen nicht vorhanden, so erben die anderen Groeltern oder ihre Abkmmlinge allein.

(5) Soweit Abkmmlinge an die Stelle ihrer Eltern oder ihrer Voreltern treten, finden die fr die Beerbung in der ersten Ordnung geltenden Vorschriften Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: 1931 BGB Gesetzliches Erbrecht des Ehegatten